Menu

Lenka Wolf – Training mit Theater

Theaterbasiertes Training schult Ihre Fähigkeiten und Ressourcen für den Beruf. Gemeinsam setzen wir die Dinge richtig in Szene!

Wer ist Lenka Wolf Peleteiro?

  • Trainerin
  • Seminarleiterin
  • Performerin
  • Leiterin der Theaterschule Stagecoach Frankfurt-Ost

Gute Gründe für Training mit Theater

  • die eigene Kreativität (wieder-) entdecken
  • eigene Stärken und Lösungen finden
  • Lachen und Lernen miteinander verbinden
  • Kontakt schaffen und Verbindungen verankern
  • den Geist erfrischen und Handlungen motivieren
  • Bewegen
    Das Trainieren von Ausdruck, Stimme, Sprache und Körper kann nur stattfinden, wenn Gehirn, Körper und Emotionen gemeinsam und in Bewegung daran beteiligt sind.
  • Sprechen
    Atem, Stimmklang, Melodie, Lautstärke, Sprechpausen und Spannungsbögen sind fundamental, damit der Inhalt des Gesprochenen seine Zuhörer optimal erreicht.
  • Erfahren
    Die eigene Erfahrung ist die Grundlage für jedes Lernen. Diese einfache Regel ist der rote Faden aller Trainings. Die Teilnehmer lernen mit Herz, Hand und Verstand.
  • Übersetzen
    Das Erfahrene im Kontext zu begreifen ist grundlegend, um Gelerntes zu verankern. Nach jedem Trainingsblock gibt es den Transfer zur beruflichen Situation der Teilnehmer und/oder zum persönlichen Wachstum.
  • Lachen
    Die wichtigste emotionale Kompetenz ist der Humor. Lachen befreit, löst Spannungen und hilft, Scheitern als Motor für Veränderung zu verstehen.
  • Benutzen
    Die darstellerischen Techniken, die im Training vermittelt werden, sind zum Benutzen gedacht, damit kreative Energie auch im Alltag freigesetzt wird.

++ MIXED UP Wettbewerb 2016
Preisträger ++